gerhardts Startseite

Fahrzeugbeschriftung / Autobeschriftung

Fahrzeugbeschriftung  fĂŒr Auto und Nutzfahrzeuge

Werbung auf den eigenen Firmenfahrzeugen ist wohl im Sinne von Preis/Leistung die preiswerteste Werbung. Es gibt keinen Knopf zum abschalten und keine Seite zum umblĂ€ttern. Durch den Einsatz von Schrift und Grafik in Kombination mit Bildern entsteht ein unverwechselbares Erscheinungsbild auch im Straßenverkehr. VernĂŒnftig gewĂ€hlte Materialien sorgen fĂŒr Haltbarkeit und Farbtreue im Sinne der Anforderungen. Langfristige Werbelösungen sind ebenso realisierbar wie kurzfristige Werbeaktionen z.B. auf öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Vorteil der Autobeschriftung liegt zum einen in der Preisgestaltung und zum anderen in der EffektivitĂ€t. Eine Autobeschriftung wird in der Regel nur einmal bezahlt und hĂ€lt ĂŒber Jahre. Die Autobeschriftung ist sogar so preiswert, daß sich mehrfaches Umbeschriften lohnen wĂŒrde.  

Weil wir um die Problematik der stĂ€ndigen VerfĂŒgbarkeit von Firmenfahrzeugen wissen, bieten wir einen Wochenend- oder Feierabendservice an. Die Fahrzeugbeschriftungen werden dann aufgebracht, wenn Sie Ihre Fahrzeuge nicht benötigen.



Anfragen mit Vorlagen senden Sie bitte an:


info@mcmuffin.de




 

Vollverklebung

Fahrzeugvollverklebung auch mit Bildern

Folie statt Lack. Kein Trend, sondern schon lĂ€nger gĂ€ngige Praxis. Durch die Vollverklebung erahlten Sie jederzeit und völlig unspektakulĂ€r Ihre Wunschoptik fĂŒr Ihr Fahrzeug. Wir verkleben Ihre Wunschfarbe in glĂ€nzend und matt oder vollflĂ€chig mit Grafik und Bildern. Die heutige Folientechnik erlaubt Vollverklebungen auch auf SchĂŒrzen und anderen stark gewölbten Teilen. Die Folien werden durch geschulte Car-Wrapper fachmĂ€nnisch aufgebracht.

 

Das Seitenteil der Vollverklebung wird einteilig ĂŒber die ganze Seite geklebt. Nach und nach wird das Finish eingearbeitet. Dazu gehören das frei schneiden aller Griffe, Scheiben und Löcher fĂŒr Blinker und Lampen. Alle Kanten werden zu dem nochmal gewissenahft nachbehandelt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor dem endgĂŒltigen Finish werden alle ĂŒberstehenden Folien abgeschnitten. Eine gut Vollverklebung zeichnet sich auch durch ĂŒberlegtes abschneiden der Folie aus. Ziel ist es, die Fahrzeugvollverklebung so wenig wie möglich erkennen zu lassen. Selbst an Scheiben wird die Folie so gekonnt eingelegt, daß man schon genau hinsehen muss um eine Vollverklebung zu identifizieren.

 

 

 

 

Keine Vollverklebung ohne folieren des daches. Die Beklebung des Daches macht die Vollverklebung erst komplett. Auch hier wir einteilig gearbeitet. Antennen werden mĂŒhelos umklebt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lackierte Teile an SchĂŒrzen oder gar die ganze SchĂŒrze werden natĂŒrlich mit verklebt. Die Folie wird an diesen Stellen so gekonnt um die Wölbungen gelgt, daß selbst nach vielen Jahren Wind und Wetter der Beklebung trotz extremer Beanspruchung nichts anhaben können.

 

 

 

 

 

 

 

Lampen und LĂŒftungsschlitze werden nach erfolreicher Beschichtung frei geschnitten. Ach hier hĂ€lt die Folie nach erfolgreichem Finishing problemlos.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch fachmĂ€nnisches Bearbeiten sind bei der Vollverklebung auch extreme Wölbungen sauber zu beschichten. Das abschließende Finishing sorgt fĂŒr tadellose Optik und lange Lebensdauer der Fahrzeugvollverklebung.




















Kleingedrucktes Beschriftungen

Was man ĂŒber Beschriftungen wissen sollte

Unsere Beschriftungen fĂŒr Fahrzeuge (Fahrzeugbeschriftung), öffentliche Verkehrsmittel (Verkehrsmittelwerbung), Busse (Busbeschriftung) und Bahnen (Strassenbahmbeschriftung) fĂŒhren wir mit hochwertigen Folien aus. Folien namhafter Hersteller wie 3M, MacTac, Orafol, Avery, Hexis, Igepa, Ritrama und weitere kommen dabei zum EInsatz. FĂŒr die Beschriftung werden die elektronischen Daten per Schneideplotter geschnitten. Der unbrauchbare Teil der Beschriftung wird in Handarbeit entfernt. Man spricht vom Plotten und Entgittern. Jeder Mitarbeiter ist fĂŒr seine Aufgaben grundlegend geschult. Die Daten fĂŒr die Fahrzeugbeschriftung werden mit professionellen Grafikprogrammen erstellt. Nach Freigabe durch den Kunden werden die Daten der Beschriftung an den Schneideplotter ĂŒbergeben. Die fertig geschnittenen und entgitterten SchriftzĂŒge, Logos und Grafiken erhalten eine Übertragungsfolie die das standgenaue kleben der Beschriftung garantiert. Nach dem Aufbringen der Beschriftungen folgt eine umfassende Kontrolle zur QualitĂ€tssicherung.

Vollverklebungen erfordern ein weitergehendes Wissen und weitergehende Fertigkeiten. Wir verkleben so gut wie jedes Fahrzeug komplett. Egal ob nur mit Farbfolien oder komplett mit Motiven. Jedoch gibt es GrundsĂ€tze, die man einhalten soll. Vollverklebungen nach Möglichkeit nur auf original Lack. Auf nachlackierten Teilen kann man keine GewĂ€hr ĂŒbernehmen. Vollverklebung braucht Zeit. Mal eben ein Auto verkleben ist der falsche Ansatz. Vollverklebung braucht Vertrauen. Suchen Sie sich Ihren Verkleber gut aus. Vollverklebungen brauchen einen guten Untergrund. Manchmal wird vermutet, man kann kleine Dellen und Beulen abdecken. Eher das Gegenteil ist der fall. Die Vollverklebung macht viele Kleinigkeiten erst sichtbar. Matte Vollverklebungen sind trendy. Ja. Aber matte Vollverklebungen benötigen auch eine intensivere Pflege.

 

Autobeschriftungen und Autodecore

Nicht nur die Möglichkeit einer effektive und preiswerten Firmen und GeschĂ€ftsprĂ€sentation gehören in das Kapitel Autobeschriftung. Immer mehr Privatleute verschönern Ihr Fahrzeug um IndividualitĂ€t zu erzeugen. Mein persönliches Auto. Meine persönliche Autobeschriftung. Den Möglichkeiten sind heute fast keine Grenzen gesetzt. Digitale Technik ist in der Lage die Autobeschriftung oder das Autodecor nach Wunsch zu erzeugen und auch immer wieder zu ersetzen. Schließlich gilt es auch immer zu bedenken, daß mal ein Teil erneuert werden muss ohne das komplette Auto neu zu beschriften.

 

 

 

 

 




Empfehlungen Werbung: Textilbestickung | Laserschneiden | Werbefl